Kunststoff / Produktentwicklung / Produktion

Versuch und Erprobung - Produktrealisierung beschleunigt absichern

Planung von Versuchsständen und Durchführung von Bauteilprüfungen

Bauteile unterliegen im Laufe ihres Einsatzes einer Vielzahl an Belastungen. Diese können mechanischer und thermischer Art oder zusätzlich durch den Einfluss von Medien gekennzeichnet sein. Die Impetus Plastics plant geeignete Versuchsanordnungen bzw. Versuchsstände, baut diese gegebenenfalls auf und betreut Werkstoff- wie Bauteilprüfungen. Hierbei prüfen wir sowohl Originalbauteile als auch Prototypen zur frühen Absicherung im Rahmen der Produktentwicklung.

Die Verknüpfungen aus Versuch und Erprobung mit den entwicklungsbegleitenden Simulationen stellen so oft die Basis für eine sicher und schnell erreichte Produktrealisierung dar.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Auswahl geeigneter Prüfverfahren
  • konventionelle und statistische Versuchsplanung (DOE)
  • Konstruktion von Versuchseinrichtungen
  • Bau von Versuchsständen
  • Versuchsdurchführung (Werkstoff- und Bauteilprüfungen)
  • Auswertung und Dokumentation von Prüfungen

Top-Nachrichten

Berechnungsdaten - einfach direkt bei IMPETUS messen

Für die Simulation Ihrer Bauteile fehlen Materialdaten? Wir fertigen in unserem Technikum die notwendigen Probekörper und ermitteln die Materialkennwerte.

weiterlesen

Bauteilqualifizierung schnell und hochgenau mit GOM

Impetus sichert die Qualität der Kunststoff-Komponenten im Rahmen des Werkzeugbaus u.a. mit einem eigenen GOM ATOS Q Messystem ab. Gerne fertigen wir auch Für Sie GOM-Messungen an.

weiterlesen


alle Nachrichten anzeigen
de_DE en_US